13.12.2017 23:28

Bystronic -- Anforderungsspezifikation "Tabletsteuerung Biegeprozess"

Bystronic mit Sitz in Niederönz BE produziert und vertreibt Werkzeugmaschinen zur Bearbeitung von Blechen und anderen Flachmaterialien. Die INGTES AG durfte 2015 ein Requirements-Engineering-Projekt für die Bystronic Laser AG durchführen.

Die Firma Bystronic Laser AG stellt unter anderem Biegemaschinen verschiedener Grössen her, mit denen Blechwerkstücke toleranzgenau gebogen werden können. Die Steuerung der einzelnen Maschinen erfolgt durch eine Software, die durch einen an die Maschine montierten berührungsempfindlichen Bildschirm (touchscreen terminal) vom Operator bedient werden kann. Ziel dieses Projektes war es, dem Operator durch ein zusätzliches, optionales Tablet eine mobile, d.h. ortsungebundene Möglichkeit zu bieten, verschiedene – nicht sicherheitsrelevante – Interaktionen mit der Maschinensteuerungssoftware durchzuführen. Auf diese Weise können ihm Arbeitsschritte durch situations- und damit indirekt auch ortsbezogene Hilfe- und Konfigurationsmöglichkeiten interaktiv erleichtert werden.

Die INGTES AG konnte für dieses Projekt die Anforderungsspezifikation erstellen, mit der eine Ausschreibung für die Realisierung des Projektes erfolgen konnte.

Projektgrösse Ca. 10 Personentage
Zeitraum 2015
Technologie Interviews, Workshops und Analysen
Werkzeuge Sparx Enterprise Architect, Microsoft Word
Kontaktperson INGTES AG, Hans Rosenberger, Tel. 062 836 30 78