21.10.2017 16:03

Technische und betriebliche Informationssysteme

Überall müssen heute unternehmenskritische Informationen erfasst, gespeichert, verarbeitet, gepflegt, analysiert, verbreitet und angezeigt werden. Technische und betriebliche Informationssysteme sind dabei Vermittler zwischen Anbietern und Abnehmern der Informationen, indem sie für eine optimale Kommunikation und eine schnelle, präzise Bereitstellung der Daten sorgen.

Die Spannweite des Einsatzgebietes von Informationssystemen ist schier unbegrenzt; sie reicht von personenbezogenen Informationssystemen, über Geoinformationssysteme (GIS), Management-Informationssysteme (MIS), administrative Informationssysteme, bis hin zu Produktionsplanungssystemen. Allen gemeinsam sind die Ziele: Doppelspurigkeiten vermeiden, die Konsistenz und Qualität der Informationen sicherstellen und die Arbeitsabläufe beschleunigen.

Nutzen Sie das professionelle Requirements Engineering der INGTES AG um für Ihre Zwecke das optimale Informationssystem zu entwickeln oder zu evaluieren. Wir besitzen branchenübergreifende Erfahrung mit Informationssystemen und können so Synergien optimal nutzen.